Entdecken Sie jetzt unsere neue Kollektion!

Hochwertige Trachten für Damen und Herren.

Der große Dirndlguide Tipps und Trends 2018


Mini, midi, maxi - ausgefallen, dezent, traditionell oder glamourös - die Vielfalt bei Dirndln ist riesig, aber Dirndl ist eben nicht gleich Dirndl. Hilfe - welches passt denn eigentlich zu mir? Mal ehrlich, in den Modemagazinen und den Laufstegen in den Weltmetropolen sieht an den durchgestylten Models einfach alles gut aus. Schlüpft man dann zuhause in das neu erstandene Kleid - wird einem manchmal auf einmal klar: das war wohl nichts. Damit ihr ein schönes Dirndl Erlebnis habt, haben wir mit viel Herzblut einen Dirndlratgeber mit den Dirndl Trends 2018 für euch kreiert. Denn wir wissen: mit ein bisschen Know-How kann jede Frau umwerfend aussehen.

Abgesehen von unseren folgenden Tipps und Orientierungshilfen beim gelungenen Dirndlkauf muss vorab aber noch eins gesagt werden: das Dirndlkleid ist das schmeichelndste aller Kleidungsstücke im Leben einer Frau. Längst sollte es Seite an Seite mit dem kleinen Schwarzen im Kleiderschrank jeder Frau hängen. Denn das Dirndl kaschiert wo es kaschieren soll und betont was unbedingt betont werden soll.

Das Traditionelle


Ein Alltime-Favorite und zeitloser Klassiker ist das traditionelle Dirndl. Ohne viel Schnickschnack und Geschnörkel präsentiert das Dirndl ihre Trägerin in traditioneller Trachten-Manier. Von der Länge her ist beim traditionellen ein midi oder maxi Dirndl empfehlenswert und vor allem für Dirndl-Neulinge ideal. Mit nur wenigen Farben und dezenten Mustern wie Karos oder Blümchen ist dieses Dirndl immer im Trend. Das traditionelle Dirndl schmeichelt jeder Trägerin und ist auch für kurvigere Mädels goldrichtig.

 

Unsere Favoriten:

Dirndl Hester und Dirndl Hanau

dirndl ratgeber traditionell hochgeschlossen

Traditionelle Dirndl

Das Glamouröse


Früher trugen alle das Dirndl als Alltags-Outfit. Heutzutage holen wir unser Trachtenkleid meistens raus, wenn’s was zu feiern gibt. Und wer sich gern aufbrezelt und auf der Suche nach Glitzer, Glamour und garantiert vielen neidischen Blicken ist - der hat mit dem glamourösen Dirndl ein Ass im Ärmel. Mit aufregenden Schimmerstoffen, edlen Stickereien oder perlenbestickten Dekolletés wird die schönste Schneiderkunst und modernes Design vereint. Kostbare Knöpfe, kleine Glitzersteinchen und aufwändige Borten sind nur ein paar der vielen Beispiele, die ein Dirndl feiertauglich machen. Auch stylingtechnisch dürft ihr hier auch ruhig etwas mehr nehmen, denn wenn’s mal Grund zum Feiern gibt, dann aber richtig! Extravagant geht eben auch im Dirndl.

 

Unsere Glamour-Dirndl-Tipps:

Dirndl Hirschau und Dirndl Hagebutte

dirndl glamourös dirndltyp

Glamouröse Dirndl

Der Mädchentraum


Ein Traum in rosa und pink. Es ist kaum zu glauben, wie viele Powerfrauen, die sonst immer schlicht und einfach auftreten zu einem richtigen Mädchendirndl greifen. Vielleicht ist auch das ein Beweis dafür, dass man sich im Dirndl oft von jetzt auf gleich ganz anders fühlen kann. Wandelbar sein und mit neuen Seiten überraschen - auch das schafft das Kleid mit Tradition. Das Dirndl umspielt die Feminität einer jeden Frau. Die Krönung dafür ist das Dirndl in rosa, oder mit romantischem Blumendruck, der an unbeschwerte Kindheitstage auf blühenden Sommerwiesen erinnert. Tragen kann den romatischen Mädchentraum jede Frau, die weiß was sie hat und zu ihrem Traum in Mädchenfarben steht. Kleiner Tipp: mit der richtigen Stoff- und Accessoirewahl könnt ihr euer neues Dirndl auch so stylen dass es nicht zu romantisch oder mädchenhaft wirkt - die Mischung macht’s.

 

Unsere schönsten Mädchenträume:

Dirndl Honey und Dirndl Helmina

dirndl romantisch blumenmuster dirndltyp

Der Mädchentraum

Ein Punkt ist aber natürlich grundlegend, dass ihr in eurem Dirndlkleid zum Eyecatcher werdet: es muss sitzen. Am besten sitzt es, wenn es keine Falten am oberen Teil des Kleides wirft, die Träger perfekt eng anliegen und die Dirndlbluse unter dem Dirndldekolleté bombenfest sitzt. Alles was ein bisschen wegkaschiert wird, versteckt sich unterm Dirndlrock und macht somit eine umwerfende Figur. Wer sich im Dirndlguide in der ein oder anderen Kategorie wiedererkannt hat und jetzt so richtig in Shoppinglaune ist, der sollte sich vorab noch unseren Dirndlblusenguide durchlesen. Denn zu jedem Topf braucht man den richtigen Deckel - und somit auch eine Bluse zum gefundenen Traumdirndl. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Stöbern und beim gelungenen Auftritt im neuen trendigen Dirndl von Spieth & Wensky.

dirndl damen ratgeber kurz jeansdirndl

Dirndl Hollywood und Holda