JA ich will Die schönsten Looks für die perfekte Trachtenhochzeit


Der schönste Tag des Lebens. Für viele ist er die eigene Hochzeit! Schon lange davor malen sich die verliebten Paare aus wie dieser besondere Tag sein soll. Eine romantische Location, leckeres Essen, fröhliche Gäste und natürlich auch ein wunderschönes „Hochzeitsgwand“. Da auch die Liebe zur Tradition wieder gestiegen ist, wünschen sich immer mehr Verliebte eine traditionelle Trachtenhochzeit.

 

 

5 gute Gründe für eine Trachtenhochzeit


1. Viele verschiedene Farbmöglichkeiten: Statt nur weiß und dunkel, habt ihr eine unendliche Farbpalette und könnt in eurer Lieblingsfarbe heiraten und das auch noch perfekt aufeinander abgestimmt

2. Kreiert euren Style: Neben der Farbe, habt ihr auch beim Stil eine große Auswahl von traditionell, über modern bis ausgeflippt

3. Zeitlosigkeit: Durch die Möglichkeit alles nach euren Vorlieben zu wählen, ist eure Hochzeitstracht auch nach der Hochzeit weiter tragbar

4. Tragekomfort: Dirndl und Lederhose sind sehr bequem und fühlen sich auch bis spät in die Nacht noch toll an

5. Verbundenheit: Mit einer Trachtenhochzeit zeigt ihr eure Heimatverbundenheit und auch die zu euren Gästen, da diese traditionell auch Tracht tragen. Das schafft Gemeinschaft

 

Wollt euch ihr euren großen Tag zu etwas ganz Besonderem machen und in Tracht heiraten? Hier findet ihr Tipps für die Auswahl eurer Hochzeitstracht.

Das Brautdirndl Finde dein Traumkleid


Das Dirndl ist das Herzstück jeder Trachtenhochzeit. Traditionell, nostalgisch und doch trendig und vor allem feminin ist das Brautdirndl perfekt für deinen glanzvollen Auftritt.

Edle Stoffe und Farben sind ein Hingucker und lassen gleich erkennen, dass du die Braut bist.

Helle Töne wie Rosé, Hellgrau oder Creme sind klassische Farben beim Brautdirndln. Wenn ihr mehr Farbe in eure Trachtenhochzeit bringen wollt, findest du auch jede Menge Dirndl in deiner Lieblingsfarbe z.B. Blau oder strahlendes Gelb.

Sehr wichtig ist auch der absolut perfekte Sitz des Kleides. Die richtigen Vorzüge betonen und Problemzonen kaschieren - das sind die Hauptaufgaben eines passenden Dirndlkleides und das einmal mehr am Hochzeitstag.

Hier findest du eine schöne Auswahl an Brautdirndln für eure Trachtenhochzeit.

 

Tipp: Mit einer anderen Schürze oder neuen Accessoires könnt ihr euer Brautdirndl nach der Trauung neu  stylen

 

 

Heiraten in Tracht

wird immer beliebter!

Die Brautjungfern: Bluse und Jacke


Zum Brautdirndl gehört natürlich auch die passende Dirndlbluse wie die Brautjungfer zur Hochzeit. Besonders beliebt sind romantische Spitzenblusen. Sie umrahmen dein Dekolleté und geben dem Dirndlkleid einen edlen Touch. Du hast die Wahl zwischen lang- und kurzarm, hochgeschlossen oder auch Herzausschnitt.

Traditioneller sind Baumwollblusen in creme oder weiß, die es ebenfalls in vielen verschiedenen Varianten gibt.

Finde deine Hochzeits-Dirndlbluse

Auch eine schöne Trachtenjacke gehört zu deiner Trachtenhochzeit dazu. Du hast die Wahl zwischen Strickjacken in vielen, verschiedenen Farben oder einem edlen Janker.

Hier findest du eine große Auswahl an Trachtenjacken

Für jeden Topf gibt’s bei Spieth & Wensky die richtigen Deckel!

Der Bräutigam Vom Haferl bis zur Jacke


Damit du perfekt zu deiner Braut passt, wählst du deine Tracht abgestimmt auf das Brautdirndl. Herzstück sind vor allem die Lederhose und die Trachtenweste.

 

 

Die Lederne für deine Trachtenhochzeit


Bei einer traditionellen Trachtenhochzeit gehört eine hochwertige Lederhose natürlich genauso dazu wie das Dirndl.

Ob klassisch lang, knielang oder kurz – alles ist erlaubt, Hauptsache sie sitzt knackig. Auch beim Leder entscheidet dein Geschmack: Antikes Wildbock-Leder, exklusiver Hirsch, helles oder dunkel gespecktes Leder. Sie soll auf jeden Fall hochwertig und bequem sein -  das sind Spieth & Wensky Lederhosen garantiert. Den Stick kannst du entweder neutral oder farblich passend zum Dirndl deiner Zukünftigen wählen.

Hier eine große Lederhosenauswahl

Tipp: Bei unseren Trachtenhäuser kannst du dir eine individuelle Lederhose anfertigen und z.B. deine Initialen einsticken lassen.

 

Die besten Freunde: Weste, Hemd, Jacke und Haferl


Die richtige Farbe ist vor allem bei der Weste entscheidend. Diese soll unbedingt auf das Brautdirndl abgestimmt sein. Denn vor allem an diesem Tag sollte allen sofort klar sein, dass ihr zwei füreinander bestimmt seid, oder?

Ob aus Jacquard, Loden oder Samt – die Weste gibt deinem Trachtenoutfit das gewisse Etwas.

Finde deine Hochzeitstrachtenweste

Je nach Farbe und Stil der Weste, wählst du dein Hemd. Zu edlen Jaquard-Westen passen meist klassische Hemden in weiß am besten. Bei neutraleren Westen kann es auch gerne ein farbiges Hemd sein. Besonders modern sind die neuen Stehkragen-Hemden.

Vor allem im Herbst oder an kühleren Sommertagen bist du sicher froh über ein wärmendes Trachtenjackerl. Und erst mit der passenden Jacke fühlt man sich wirklich angezogen. Ob Trachtenjanker oder gemütliche Strickjacke - die Trachtenjacke rundet dein Outfit perfekt ab. Die kleinen Details an Knöpfen und Kragen geben den Jacken den Feinschliff und lassen dich in Bestform strahlen.

Hier findest du schöne Trachtenjacken

Jetzt braucht der zukünftige Ehemann nur noch einen passenden, bequemen Schuh. Mit einem traditionellen Haferl machst du garantiert nichts verkehrt und kannst auch einen schwungvollen Hochzeitstanz auf´s Parket legen.

Wir wünschen euch von Herzen viel Spaß beim Aussuchen eurer Hochzeitstracht und alles Liebe für die gemeinsame Zukunft!

Abgestimmte Farben

sorgen für ein harmonisches Bild!

Exkurs: Als Gast auf einer Trachtenhochzeit


Ihr seid auf einer Hochzeit eingeladen mit Dresscode Tracht? Das Brautpaar freut sich bestimmt, wenn ihr auch wirklich in Dirndl und Lederhose kommt. Manchmal gibt es ein besonderes Farbschema (das erkennt ihr oft schon auf den Einladungskarten) an das ihr euch halten könnt. Ansonsten habt ihr sehr viele Möglichkeiten passend gekleidet zu sein. Selbst wenn ihr nicht so auf Dirndl und Lederhose steht, habt ihr mit Trachtenrock und Trachtenkleid eine gute Alternative. Und Herren können auch zur Anzughose Trachtenhemd, -weste und –jacke tragen, wenn die Lederhose zu viel ist.

Viel Spaß auf eurer nächsten Trachtenhochzeit!